Barbara Lux

  • Moderatorin
  • Sprecherin
  • Hörbücher

Stimmfarbe: markant, sanft, tief, verführerisch, rauchig, warm

Stimmalter: 40 bis 60 (best age)

Genre: Moderation, E-learning, Imagefilm, Hörbücher, Voice Over

Hauptsprache: Deutsch

PLZ 10...

Barbara Lux lebt seit 1983 in Berlin. Inspiriert durch die Aufbruchstimmung nach dem Mauerfall eröffnete sie 1992 einen Klamottenladen auf der Oranienstraße in Kreuzberg. Von hier aus begann sie mit verschiedensten Projekten und Kooperationen: Pressearbeit für das Kultlabel Afri Cola, Flyer Soziotope Kurvenstar, Vive Maria und viele mehr.

Barbara kann jedes Publikum mit ihrer warmen, ungewöhnlich tiefen Stimme und ihrem sympathischen Wesen in den Bann ziehen. Mit ihrem immer schon kommunikativen und an Menschen interessierten Wesen kann sie sich schnell auf Menschen aller Couleur einstellen. Zu Barbara Lux passt am besten der Begriff Authentizität. Man spürt, dass sie stets spielerisch mit dem Leben umgeht und stellt schnell fest, dass auch ihre in den 90er Jahren geprägten Grundsätze und Werte eine echte Rarität sind, die sie bis heute aufrecht erhält.

Last not least besticht sie ihr Publikum vor allem mit ihrem Humor und einem herzerfrischenden Lachen, das fast jeden ansteckt.

History repeating – let ́s talk about the Spirit of the 90'

Barbaras Art zu denken – und doch gezielt auf dem Punkt zu kommen – fasziniert:
Im Jahr 2017 entwickelte sie ihr erstes eigenes Live Talk Show Format History repeating – let ́s talk about the Spirit of the 90' in Berlin. Ein Gespräch unter Freunden mit Freunden. Hierbei sind nicht nur die Locations im 90er-Jahre-Flair gewählt, sondern auch alle Protagonisten sind Menschen, die diese aufregende Zeit in Berlin erlebt und mitgeprägt haben. Allesamt Berliner Unikate, die ihr Leben auf Leidenschaft und Herz ausgerichtet haben, statt auf den schnöden Mammon. Ihr Zielpublikum sind junge Menschen, die nach dem damaligen Spirit suchen. Aber auch Ältere – egal ob sie diese spannende Zeit in Berlin oder an anderen Orten miterlebt haben – erfahren hier spannende Geschichten und Hintergründe aus erster Hand über die Berliner Subkultur.

Hörproben


Hallo

Demo Synchron

Jingle Luxury

U-Bahn Ansage

Telefonansage

Wettervorhersage

Demo Werbung

Demo Werbung

Referenzen


2016 - Moderation für Holy FASHION NIGHT by laloquita "Die heilige Nacht" (26.11.)

2014 - Voice Over für das Video-Projekt Celebration, von Anna Okrasko /
Produktion: im Rahmen eines Basis Stipendium of Mondriaan Fonds (the Netherlands)

2014 - Hörspielrolle in Die Abenteuer von Klitze und Klein (Rolle: die Eiche)

2014 - Sprecherin (Prolog) im Film "A Warrior's Creed"

2013/2014 - Szenische Lesung: Der Kleine Prinz

Szenen aus dem Kleinen Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Der Kleine Prinz
Der Kleine Prinz - Eine Szenische Lesung

Der kleine Prinz hatte seine Premiere beim Literaturfestival 2013 “berlin liest” im Prinzessinnengarten. Danach dreimal im Café Madame am Mehringplatz. Die Kinder freuten sich im Snugata über die Szenische Lesung mit Marike Otto und auf dem Weihnachtsfest am Mehringplatz auf der Bühne. Das Konzept ist einfach umsetzbar. Es eignet sich für kleine kuschelige Atmosphären und ohne Technik. Gerne würde der Kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry in Kindergärten oder Schulen landen. Anfragen unter booking@b-lux.de.

2012 - Werbetrailer fr das Projekt PermaKultur for Peace

IO3 EYE ON TREE

Spot against (illegal) deforestation...
Art Direction: Marco Sohn
Camera: Tom Smiljanic
Music: Marco Sohn & Bjoern Borchers

2011 - Die Ansagerin für die Konzertreihe Piano Battle mit Paul Cibis und Andreas Kern (2011)

Piano Battle - Opening Schwerin 2012

Piano Battle

2004 - Station Voice bei Sonett77

The Voice bei sonett77 / Jingles

Freunde der Nacht Radiosendung von Tim Thaler,
ausgestrahlt im offenen Kanal Berlin / 2004
Eigene Rubrik, geschrieben und gesprochen über das Thema Lifestyle in Berlin